Tag Cloud
Das neue TVB Kursheft 2017/1.Halbjahr ist frisch gedruckt
29.11.2016

Heiß ersehnt und lang erwartet liegt das neue Kursheft 2017/1.Halbjahr jetzt in der Geschäftsstelle des Turnverein Borghorst an der Winkelstraße aus. Altbewährte, sowie neue Kursangebote können die Sportinteressierten erwarten. Weitere  Auslageorte sind die Kreissparkasse, die Volksbank, das Foyer des Rathauses, sowie die bekannten Orte der Vorjahre.

Sportkegler weiterhin erfolgreich
29.11.2016

Die Sportkegler des TV Borghorst mussten zum Oberligaspiel in Ostbevern antreten und holten dort überraschend einen Punkt. Die normalerweise sehr heimstarken Ostbeverner wurden von den TVBlern kalt erwischt, als Jürgen Lammers die Bahnen sofort richtig gut erwischte und mit 797 Holz ein Topergebnis vorlegte, dass nur noch ein Heimspieler toppen konnte.

Artikel lesen ⇓
Sportabzeichen beim TV Borghorst
29.11.2016
Insgesammt haben 120 Kinder und Jugendliche im Laufe des Jahres ihr Sportabzeichen beim TV Borghorst abgelegt und konnten stolz ihre Urkunden entgegennehmen.
Artikel lesen ⇓
Voller Erfolg beim Dance Contest in Rheine
28.11.2016

1.  Platz für „Die coolen Girls“ des TV –Borghorst - Am Samstag den 26.11.2016 starteten zwei Gruppen des TV Borghorst beim Dance Contest in Rheine. Die Kindertanzgruppe „Die coolen Girls“ startete in der Kategorie Mini Kids und konnte schon in der Vorrunde überzeugen. Mit einer unglaublichen Synchronität und viel Power zeigten sie ihre neue Choreographie. Die Jury lobte die Mädchen für diese gelungene Vorführung. Auch im Finale hielten die Nerven. Großen Jubel gab es bei der Siegerehrung für den verdienten 1. Platz.

Artikel lesen ⇓
Unterschriften-Aktion - Bitte unterstützt uns ! Listen hier zum runterladen !
24.11.2016
Die Nikomedes-Sporthalle für den Schul- und Vereinssport!!!
Von: Turnverein Borghorst 1884 e.V. (TV Borghorst)
An: Bürgermeisterin Frau Claudia Bögel-Hoyer und die im Rat der Stadt Steinfurt vertretenen Fraktionen
 
Seit über einem Jahr müssen die Schulen und Sportvereine in Steinfurt-Borghorst auf Hallenkapazitäten verzichten. Seit Sportstätten zu Flüchtlingsunterkünften umfunktioniert wurden, hat der TV Borghorst zahlreiche Mitglieder eingebüßt. Die Nachwuchsarbeit leidet massiv – von der Integration der Flüchtlinge durch Sport ganz zu schweigen. Die Nikomedeshalle wird sehr dringend gebraucht!
 
Artikel lesen ⇓
"Nikomedeshalle für den Sport freigeben!" - Artikel von vois.tv
24.11.2016

Unterschriftenaktion des TV Borghorst/200 Mitglieder verloren

STEINFURT 200 Mitglieder hat der TV Borghorst bereits verloren. Weil die Hallensituation in der Stadt so prekär ist, dass viele Angebote nicht mehr stattfinden können. Dabei kann der große Sportverein nicht verstehen, dass die Nikomedes-Turnhalle in Steinfurt noch immer als Flüchtlingsunterkunft herhalten muss. "Diese Unterbringung halten wir für Menschen unwürdig", sagt der TVB-Vorsitzende Guido Hellmer. Der Verein möchte mit einer Unterschriftenaktion erreichen, dass die Halle endlich wieder den Schul- und Vereinssportlern zur Verfügung steht.

Artikel lesen ⇓
Sportkegler feiern erfolgreiches Wochenende
21.11.2016

Die Sportkegler des TV Borghorst empfingen die Kegler von Adler Buldern im Spitzenspiel der Oberliga. Fast 3 Jahre mussten die befreundeten Mannschaften darauf warten, sich wieder in einem Ligaspiel messen zu können. Dabei kam es bereits im 1.Block zum heiß erwarteten Bruderkampf. Der große Bruder Frank Lammerding traf auf den kleinen Bruder Ralf aus Buldern.

Artikel lesen ⇓
1 2 3 4 5 ... ... 51 52 53