Tag Cloud
Nachruf Jochen Krzikalla
18.09.2015

Nachruf
Der Turnverein Borghorst 1884 e.V. trauert um seinen ehemaligen Vorsitzenden Joachim Krzikalla,
der am 07.09.2015 verstorben ist.

Artikel lesen ⇓
Spiel- und Sportfest im Hermann Fründt-Stadion
17.06.2015

Am Freitag, dem 12.06.2015, fand das Sport- und Spielfest des  AWO- Familienzentrums und des TV Borghorst im Hermann Fründt- Stadion statt. Bei 30 Grad und lachender Sonne fanden sich sehr viele Familien ein, um sich einen Nachmittag richtig auszutoben. Mit einer Mitmachkarte konnten die Kinder fünf verschiedene Stationen bewältigen: Weitsprung, Bobbycar- Rennen, Boccia, Dosenwerfen und Sackhüpfen. Die Kinder waren mit viel Eifer und Spaß dabei. Im Rahmenprogramm sorgten die Kinder der Kung Fu Abteilung mit einer Vorführung für staunende Gesichter und der Förderverein der AWO- Kinderwelt sorgte für das leibliche Wohl mit Kaffee, Waffeln und Kuchen.

Artikel lesen ⇓
Frauenfahrt am 19.09.2014 nach Bourtange/NL
20.08.2014

Am Freitag, den 19.09.2014 lädt der Turnverein Borghorst alles Frauen des TV Borghorst zum diesjährigen Frauenausflug ein. Es geht nach Bourtange/Holland. Dort ist eine Festung aus dem Jahre 1580, ein Fünfeck auf einem Sandrücken im Moorgebiet an der deutschen Grenze erbaut. Dort wollen wir Kaffee trinken und den Nachmittag verbringen. Abfahrt ist um 13.00 Uhr, Neuer Markt an der Sparkasse, Rückfahrt ist für 17.30 Uhr geplant, so dass wir um 19.00 Uhr wieder in Borghorst
sind. Karten können für einen Betrag von 7,00€ in der Geschäftsstelle, Winkelstrasse 22, erworben werden.

Radtour der Nostalgie Runde
15.04.2014

Zum Saison-Auftakt findet die1. Radtour

am Dienstag, den 15. April 2014 um 14,00 Uhr statt.

Treffpunkt ist am "Westfalengrill

 

Anmeldungen bitte telefonisch bis zum 14.04.2014 bei Seff oder Kurt. Ziel ist das Bauerncafé "Zum Torhaus", Altenburg 12, Laer.

Artikel lesen ⇓
Verabschiedung der Übungsleiterin Irene Börger
24.03.2014

am Sonntag, den 23.03.2014 fand zum letzen Mal das Sporteln der Saison unter der Leitung von Irene Börger statt. Seit einigen Jahren ist das Sporteln Sonntags unter der Leitung von Irene Börger Bestandteil vieler Familien in Borghorst und Umgebung . Sie war immer mit viel Engagement dabei und wurde am Sonntag vom 1. Vorsitzenden Guido Hellmer verabschiedet. Das Sporteln geht jetzt erst einmal in die Sommerpause bevor das Sportlen im September unter neuer Abteilungsleitung weitergeführt wird.

TVB Reise in die Schweiz
17.10.2013

Am Sonntag, den 06.10.21013 startete die Reisegruppe des TV Borghorst unter der Leitung von Monika Beulker diesmal in die Schweiz. Nach Anreise im höchsten Ort Europas "Davos" entspannte sich die Gruppe im 4 Sterne Turmhotel.

Artikel lesen ⇓
TV Vorstand überlegt zukünftige Entwicklungen
03.10.2013

Wie können die Leitungsaufgaben in einem so großen Verein zukünftig noch erfüllt werden? Mit welchen Entwicklungen ist in naher Zukunft zu rechnen? Wo ist dringender Handlungsbedarf? Diesen und anderen Fragen ging der Vorstand des Turnverein Borghorst jetzt in einer zweitägigen Klausurtagung nach.

Dafür wurde auf einen externen Berater des Landessportbundes zurück gegriffen. Gemeinsam wurde erarbeitet, welche Aufgaben in einem Vorstand anfallen und wie diese - auch zukünftig - zu bewältigen sind. Dabei wurde auch das Thema "Hauptamtlichkeit im Verein" nicht ausgelassen. "Es ist schwierig, einen großen Verein von über 2.000 Mitgliedern allein mit ehrenamtlichen Kräften zu führen", so 1. Vorsitzender Guido Hellmer. "Über kurz oder lang müssen wir über Enlastungen im ehrenamtlichen Führungsbereich nachdenken". Organisatorische Möglichkeiten gibt es verschiedene. Das hat der externe Berater verdeutlicht. Vor- und Nachteile wurden erarbeitet.
Artikel lesen ⇓