Kegeln: Jürgen Lammers neuer Vereinspokalsieger
31.07.2019

Jürgen Lammers ist der neue Vereinspokalsieger des TV Borghorst. Die Sportkegler des heimischen Sportvereins nutzten die wettkampflose Zeit der Sommerpause, um den internen Pokalsieger auszuspielen. Gekegelt wurde im K.O.-Modus, bis nach den ausgelosten Paarungen nur noch zwei Akteure übrig blieben.

Artikel lesen ⇓
Sportkegeln: Buchenbergpokal 2019:
04.07.2019

Normalerweise tragen die Sportkegler den Buchenbergpokal zur Vorbereitung auf die neue Saison kurz vor dem ersten Wettkampf aus. In diesem Jahr war jedoch G.W. Nottuln der Ausrichter und richtete das Turnier im Rahmen des 100jährigen Vereinsbestehens bereits in der Anfangsphase der Saisonvorbereitung aus. Neben dem Regionalligisten vom ESV Münster trafen die Oberligisten vom TV Borghorst und KSC Laer, sowie der Gastgeber Nottuln und als einmaliger Gast auch die Oberligamannschaft von der KV Kleve aufeinander.

Artikel lesen ⇓
Sportkegler spielen nach Sieg gegen Lengerich weiter Oberliga
26.02.2019

Spannnender konnte das Saisonfinale der Oberliga bei den Sportkeglern nicht sein. Gleich mehrere Mannschaften kämpften noch um den Verbleib in der Liga. Reckenfeld war schon vorzeitig aufgestiegen und mit der SG ESV Münster/Adler Buldern stand der erste Absteiger fest. Der zweite Abstiegsplatz wurde unter den Sportlern aus Gütersloh,Lengerich und des TV Borghorst vergeben.

Artikel lesen ⇓
Sportkegler mit Teilerfolg in Ostbevern:
18.02.2019

Die Sportkegler des TV Borghorst brachten vom Auswärtsspiel beim BSV Ostbevern II den wichtigen und stark umkämpften Auswärtspunkt mit nach Hause. Zum Gesamtsieg reichte es nicht, da die Gastgeber sich aus der Regionalligamannschaft verstärkt hatten. So endete das Spiel mit 2942 : 2808 Holz. Im ersten Block legten die Borghorster jedoch den Grundstein für den Gewinn des Zusatzpunktes.

Artikel lesen ⇓
Sportkegler gewinnen in Münster
11.02.2019

Beim Auswärtsspiel der Sportkegler des TV Borghorst gegen die SG ESV/Münster/Adler Buldern präsentierte sich das TVB-Quartett in ausgesprochen guter Verfassung. Bereits im ersten Block spielten Frank Lammerding (801), der letztendlich das Tagesbestergebnis erzielte und als einziger Kegler die magische 800-er Marke übertraf, zusammen mit Jürgen Lammers (791) reihenweise ganze Neuner-Serien und ließen den Gastgebern keine Chance, sich auf den eigenen Bahnen durchzusetzen.

Artikel lesen ⇓
Sportkegler in der 3. Runde des Westfalenpokals:
18.12.2018

In der 2. Runde des Westfalenpokals empfingen die Sportkegler des TV Borghorst die Reserve der SG Münster/Buldern. Zwischen den beiden Ligakonkurrenten entwickelte sich ein interessantes Pokalspiel, in dem sich zunächst keine Mannschaft absetzen konnte. Die Führung wechselte hin und her.

Artikel lesen ⇓
Sportkegler gewinnen 3:0 gegen Gütersloh
03.12.2018

Die Oberligakegler des TV Borghorst empfingen auf ihrer Heimbahn im Forellenhof Eggerode die Gäste von der KV Gütersloh-Rheda. Punkte mussten her, um sich endlich etwas Luft im Tabellenkeller zu verschaffen und den Anschluss ans Mittelfeld zu halten. Unter den Augen von Sponsor und Sportfan Jürgen Breier, der extra zur Unterstützung des Teams erschienen war, zeigte sich das TVB-Quartett besonders motiviert.

Artikel lesen ⇓
1 2 3 4 5 ... 12 13 14