Kegler verlieren letztes Hinrundenspiel
20.11.2017

Die Oberligakegler des TV Borghorst mussten sich im Auswärtsspiel beim BSV Ostbevern mit 0:3 und 2.878 : 3.068 Holz deutlich geschlagen geben. Allein Jürgen Lammers konnte mit seinem Ergebnis von 741 Holz dem Gastgeber Paroli bieten.

Artikel lesen ⇓
Sportkegler gewinnen Heimspiel
14.11.2017

Zum Oberligaheimspiel empfingen die Sportkegler des TV Borghorst den Aufsteiger aus Lahde/Quetzen. Zunächst jedoch hatten die Kegler mit den Witterungsbedingungen zu kämpfen. Durch die zuletzt anhaltenden niedrigen Temperaturen hatten sich die Bahneinstellungen geändert, so dass Bahnwart Ralf Allendorf noch unmittelbar vor Beginn des Wettkampfes die Bahnen neu präparieren musste.

Artikel lesen ⇓
Sportkegler verlieren gegen Tabellenführer
08.10.2017
Zum Oberligaspiel empfingen die Sportkegler des TV Borghorst den bislang ungeschlagenen Tabellenführer von Adler Buldern. In der Saison immer ein Highlight, feuert bei den befreundeten Mannschaften entgegen sonstiger Rivalitäten Jeder Jeden an. Für das TVB-Quartett stand die Niederlage bereits frühzeitig fest.
Artikel lesen ⇓

 

Schließen ⇑
Sportkegler unterliegen in Ottibotti
03.10.2017

Die Sportkegler des TV Borghorst mussten zum Oberligaspiel in Ottmarsbocholt antreten. Traditionell gelten die Borghorster dort als willkommener Punktelieferant, weil sie sich mit den ungewohnten schwarzen Kunststoffbahnen sehr schwer tun. Nach dem erfolgreichen Saisonstart brachen die TVBler jedoch optimistisch auf, um zumindest einen Teilerfolg zu erzielen.

Artikel lesen ⇓
Sportkegler holen wichtigen Auswärtspunkt gegen GW Minden
19.09.2017

Gut vorbereitet fuhren die Sportkegler des TV Borghorst zum Auswärtsspiel gegen GW Minden nach Porta Westfalica. Auf den unbekannten Bahnen sollte Coach Reinhard Homann mit seiner Erfahrung das TVB-Quartett mit wertvollen Tipps versorgen und Dennis Blankemeyer stand als Ergänzungsspieler parat, um bei Bedarf einzuspringen.

Artikel lesen ⇓
Sportkegler stürmen die Tabellenspitze der Oberliga
04.09.2017

Die Sportkegler des TV Borghorst gewannen das Saisonauftaktspiel gegen den ESV Münster mit 3:0. Bereits vor Spielbeginn sorgte Mannschaftsführer Christof Berning für eine Überraschung. Bei der Mannschaftsaufstellung hatte der sonst als Schlusskegler gesetzte Berning, der frisch aus dem Urlaub kam, sich rausgenommen und die vier Spieler aufgestellt, die in den letzten beiden Wochen am häufigsten auf den Heimbahnen trainiert hatten.

Artikel lesen ⇓
Saisonauftakt der Sportkegler
01.09.2017

Die Sportkegler des TV Borghorst fiebern dem Saisonauftakt am kommenden Wochenende entgegen. In der Oberliga will man diesmal von Beginn an oben mitspielen. Dafür hat der TVB die 1.Mannschaft nicht mit externen Spielern aufgestockt, sondern die erfolgreiche 2.Mannschaft, die in die Bezirksliga aufgestiegen war, abgemeldet und mit integriert. Man vertraut auf den eigenen Nachwuchs. Die Aufstockung der Mannschaft mit Spielern der 2.Mannschaft macht Sinn, denn der TV will bei jedem Wettkampf mit Ergänzungsspielern aufwarten, um reagieren zu können. Bei Fahrten bis Petershagen und Porta Westfalica nur verständlich. Ein Platz im oberen Drittel der Oberliga soll schon dabei rausspringen.

Artikel lesen ⇓
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11