Sportkegler holen wichtigen Auswärtspunkt gegen GW Minden
19.09.2017

Gut vorbereitet fuhren die Sportkegler des TV Borghorst zum Auswärtsspiel gegen GW Minden nach Porta Westfalica. Auf den unbekannten Bahnen sollte Coach Reinhard Homann mit seiner Erfahrung das TVB-Quartett mit wertvollen Tipps versorgen und Dennis Blankemeyer stand als Ergänzungsspieler parat, um bei Bedarf einzuspringen.

Artikel lesen ⇓
Sportkegler stürmen die Tabellenspitze der Oberliga
04.09.2017

Die Sportkegler des TV Borghorst gewannen das Saisonauftaktspiel gegen den ESV Münster mit 3:0. Bereits vor Spielbeginn sorgte Mannschaftsführer Christof Berning für eine Überraschung. Bei der Mannschaftsaufstellung hatte der sonst als Schlusskegler gesetzte Berning, der frisch aus dem Urlaub kam, sich rausgenommen und die vier Spieler aufgestellt, die in den letzten beiden Wochen am häufigsten auf den Heimbahnen trainiert hatten.

Artikel lesen ⇓
Saisonauftakt der Sportkegler
01.09.2017

Die Sportkegler des TV Borghorst fiebern dem Saisonauftakt am kommenden Wochenende entgegen. In der Oberliga will man diesmal von Beginn an oben mitspielen. Dafür hat der TVB die 1.Mannschaft nicht mit externen Spielern aufgestockt, sondern die erfolgreiche 2.Mannschaft, die in die Bezirksliga aufgestiegen war, abgemeldet und mit integriert. Man vertraut auf den eigenen Nachwuchs. Die Aufstockung der Mannschaft mit Spielern der 2.Mannschaft macht Sinn, denn der TV will bei jedem Wettkampf mit Ergänzungsspielern aufwarten, um reagieren zu können. Bei Fahrten bis Petershagen und Porta Westfalica nur verständlich. Ein Platz im oberen Drittel der Oberliga soll schon dabei rausspringen.

Artikel lesen ⇓
Sportkegeln: Buchenberg-Pokal
26.06.2017

Anläßlich des 50-jährigen Jubiläums des KSC 67 Laer fand der diesjährige Buchenberg-Pokal auf den Bahnen des Münsterlandkegelcenters im Gasthaus Veltrup statt. Zu Gast waren die Mannschaften vom TV Borghorst, KSC 88 Norwalde und ESV Münster. Auf der 4 Bahnanlage wurde so gespielt, dass von jeder Mannschaft jeweils ein Spieler kegelte, sodass immer der Gesamtstand zu sehen war.

Artikel lesen ⇓
Sportkegler beenden die Saison mit Westfalenmeisterschaften
10.04.2017

Für die Westfalenmeisterschaften in Herne hatten sich zahlreiche Sportkegler des TV Borghorst in verschiedenen Disziplinen qualifiziert. Die ungewohnten Kunststoffbahnen sollten für die TVBler, die im Training und Meisterschaft nur Parkettbahnen gewohnt sind, eine echte Herausforderung darstellen.

Artikel lesen ⇓
Sportkegler bleiben in der Oberliga, Zweite steigt auf
27.03.2017

Die Sportkegler des TV Borghorst haben am letzten Spieltag der Oberliga Westfalen den Klassenerhalt geschafft. Nachdem G.-W.Nottuln bereits als Absteiger feststand, mussten die punktgleichen Teams aus Versmold, Lengerich und Borghorst den zweiten Absteiger unter sich ermitteln.

Artikel lesen ⇓
WN: Sportkegeln in Steinfurt beim TVB Absolut keine ruhige Kugel
23.03.2017

Di., 21.03.2017 Westfälische Nachrichten:


Borghorst - „Was wir erreicht haben, ist in etwa so, als würden die Sportfreunde Lotte den DFB-Pokal gewinnen“, findet Frank Lammerding. Bumm, Treffer, alle Neune! Dabei ist der 51-jährige Borghorster keiner, der große Töne spuckt. Krachen lässt er es nur auf der Kegelbahn – wie zuletzt bei der Bezirksmeisterschaft in Ostbevern.

Von Marc Brenzel

Artikel lesen ⇓
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10