Sportkegler verlieren unglücklich das Derby gegen Laer
01.10.2018

Die Sportkegler des TV Borghorst und des KSC Laer trafen sich zum Oberliga-Derby auf den Heimbahnen des TVB in Eggerode. Die Gäste aus Laer starteten mit Marcus Klaus (717) und Michael Reisch (793). Da allen Beteiligten klar war, dass der Laerer Ausnahmespieler mit den 793 Holz das Tagesbestergebnis stellen würde, mussten die Borghorster Kegler für die angestrebte volle Punktausbeute alle mehr als die verbliebenen Gästespieler werfen.

Artikel lesen ⇓
Sportkegler kassieren Niederlage in Ottibotti
26.09.2018

Das Auswärtsspiel der Oberligakegler des TV Borghorst in Ottmarsbocholt endete mit einer 0:3 Niederlage. Wie in jedem Jahr lieferten die TVBler brav die Punkte in Ottibotti auf den ungewohnten schwarzen Kunststoffbahnen ab, sind die heimische Kegler doch nur die Holzparkettbahnen gewohnt.

Artikel lesen ⇓
Kegler verpassen in Gütersloh knapp den Zusatzpunkt
11.09.2018

Beim Auswärtsspiel der Kegel-Oberliga in Gütersloh erwartete die Kegler des heimischen TV Borghorst eine der modernsten Bahnanlagen des Bezirks, die in der dortigen Stadthalle beheimatet ist. Nach der Auftaktniederlage gegen Reckenfeld wollte das TVB-Quartett nun Punkten. Für den verletzten Ralf Allendorf sprang Markus Stening ein und begann sofort im Anfangsblock furios.

Artikel lesen ⇓
Sportkegler patzen zum Auftakt beim Heimspiel
03.09.2018

Die Sportkegler des TV Borghorst haben das Auftaktspiel zur neuen Oberligasaison gegen den Favoriten aus Reckenfeld mit 0:3 verloren. Mannschaftsführer Christof Berning hatte die Mannschaft nach den zuletzt so guten Trainingsergebnissen aufgestellt. Leider konnten die TVBler ihre gute Form aus der Vorbereitung nicht im Wettkampf umsetzen. Allein Frank Lammerding, diesmal als Schlussspieler eingesetzt, konnte sich steigern und gegen den Aufstiegsaspiranten mithalten.

Artikel lesen ⇓
Gelungene Generalprobe der Kegler
28.08.2018

Die Sportkegler des TV Borghorst bestanden die Generalprobe für den Auftakt zur neuen Oberligasaison mit Bravur. Beim Turnier um den Buchenbergpokal, das in diesem Jahr vom Regionalligisten ESV Münster/Adler Buldern ausgerichtet wurde, belegte das TVB-Quartett hinter dem Gastgeber den 2.Platz. Auch das Gesamtergebnis von 3001 Holz zeigt, dass sich die TVB-Kegler in der Sommerpause gut vorbereitet haben.

Artikel lesen ⇓
Saisonvorbereitung der TV-Sportkegler
06.08.2018

Für die Sportkegler des TV Borghorst steht die neue Oberligasaison vor der Tür. Die wettkampffreie Zeit haben die TVBler, insbesondere durch den unermüdlichen Einsatz von Bahnwart Ralf Allendorf, damit verbracht, die Kegelbahnen im Forellenhof Eggerode zu optimieren. Nun heißt es, sich auf den Bahnen einzuspielen, um den Heimvorteil auch nutzen zu können.

Artikel lesen ⇓
Sportkegler beenden Saison erfolgreich mit einem Sieg gegen Ostbevern
05.03.2018

Die Sportkegler des TV Borghorst empfingen zum letzten Spieltag der Oberliga 1 den Aufstiegsaspiranten aus Ostbevern. Im Fernduell gegen Adler Buldern mussten die Gäste unbedingt in Borghorst gewinnen, um den Meistertitel zu erringen.

Artikel lesen ⇓
1 2 3 4 5 ... 10 11 12