Tag Cloud
Heiße Rythmen beim Turnverein
19.10.2017

Wer bereit ist sich fit zu feiern vergisst das Training, lässt sich von der Musik treiben und bringt sich so in Form. Der Turnverein Borghorst bietet ab dem 08. November 2017 einen weiteren Kurs dieser originalen "Tanz-Fitnessparty"  in der Regenbogenschule am Hangenkamp an.

Artikel lesen ⇓
Handball: Heimsieg - weibliche C-Jugend gewinnt hoch mit 38:16
19.10.2017

Die weibliche C-Jugend gewann mit einem deutlichen 38:16 (23:5) gegen SV Germania Schale. Die Borghorster starteten souverän in die 1. Halbzeit ein.

Artikel lesen ⇓
Kein Ballett-Training während der Herbstferien!
17.10.2017

An den kommenden drei Samstagen (21.10.2017, 28.10.2017 und 04.11.2017) pausiert das Training der Ballettabteilung unter der Leitung von Frau Orosz-Palmai. Weiter geht es dann wieder ab Samstag, 11.11.2017!

Große Tanzaufführung des Turnvereins: "Die Welt ist bunt!"
16.10.2017

Der TVB lädt ein zu einer tänzerischen Reise um die Welt an 2 Terminen! Über 60 Tänzerinnen des TV Borghorst sind mit dabei.

Handball: Heimsieg – männl. D-Jugend marschiert weiter !
16.10.2017

Die männliche D-Jugend des TV hatte am Sonntag den TV Vreden zu Gast in der Realschulhalle. Selbst, der längste gegnerische Spieler, Leo Seggering (10 Tore) konnte den Sieg des TV mit 34:16 (15:6) nicht verhindern. Der TV-Spieler Timo Burkert, hatte seinen Gegenspieler weitestgehend fest im „Griff“.  Somit konnten sich die übrigen Spieler sich auf den Angriff fixieren.  

Artikel lesen ⇓
Kibaz NRW beim TV Borghorst
10.10.2017

Noch mehr Kinder als in den vergangenen Jahren haben sich am Sonntag das Kinderbewegungsabzeichen NRW (Kibaz) erarbeitet. 104 (!) kleine Sportlerinnen und Sportler im Alter von drei bis sechs Jahren konnten ihr Können und ihren Mut an verschiedenen Stationen unter Beweis stellen. Für die kleinen Teilnehmer gab es am Ende eine Urkunde.

Artikel lesen ⇓
Heimsieg - männliche D-Jugend gewinnt deutlich mit 29:10
08.10.2017

Mit einem deutlichen  29:10 ( 15:4) Heimsieg gegen Vorwärts Gronau gewann die maennliche D-Jgd. des TVB ihr heutiges Spiel. Von Anfang an beherrschte der TV das Spiel und ließ von der ersten Sekunde keinen Zweifel aufkommen, wer die Halle als Sieger verlässt.  Gronau musste sich mit einer offenen Deckung des TV beschäftigen und war zu keiner Zeit in der Lage das Spiel bis zum gegnerischen Kreis durch zu spielen.

Artikel lesen ⇓
1 2 3 4 5 ... ... 67 68 69